"If you don't feel it, don't play it!" - James Lee Jamerson

Das Konzept

Gitarre, Gesang, Bass und Schlagzeug. Es gibt keine Noten, keine Absprachen und keine einstudierten Abläufe. Es wird live und spontan auf der Bühne komponiert.
Einer der Musiker fängt an, die anderen klinken sich ein und fügen ihren Teil zur Gesamtkomposition hinzu.
Wie in einem Gespräch ergibt ein Wort das andere. Aus Worten entstehen Sätze, und aus Sätzen entstehen Geschichten. Und wie in einem Gespräch kann die Kommunikation natürlich auch schwierig sein oder scheitern.

Zur Quartett-Grundbesetzung gesellen sich auf Einladung auch interessante musikalische Gäste.

Förderer

Wann & Wo?

Aktuell suchen wir Auftrittsmöglichkeiten im Großraum Stuttgart. Veranstalter melden sich gerne bei uns und erfragen Weiteres.

Fragen, über Workshops informiert werden, Interesse als Gastmusiker dabei zu sein oder Bazaar für ein Konzert buchen?